WO & KOSTEN

 

Thai Yoga Massage ist ganzheitlich. Sie kann Blockaden auf körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene lösen.

 

Ein 1:1 Coaching benötigt Vertrauen und gegenseitigen Respekt.

Wo die Thai Yoga Sitzung stattfindet, werden wir also individuell absprechen.

Im Yoga Plus Mainz und in  Wiesbaden -Biebrich kann ich einen schönen Raum zur Verfügung stellen. Oder aber wir treffen uns bei Dir zuhause in vertrauter Umgebung - ganz, wie Du wünschst und für Dich das Beste ist.

 

Die Kosten liegen bei 1€ pro Minute.

(Bei Fahrten außerhalb von Mainz und Wiesbaden  kommen ggf noch Anfahrtskosten dazu)

 

Ich empfehle eine 90 Minuten Behandlung.

Du schenkst Dir damit die nötige Zeit und Ruhe, loslassen zu können und Blockaden ein wenig aufzulösen.

Mindestens sind jedoch 60 Minuten notwendig, um in eine tiefere Entspannung zu kommen.

 

Bei erstmaliger SchnupperBuchung schenke ich Dir 10% .

Yogis aus meinen Kursen erhalten 20% Rabatt.

 

Scrolle mal nach unten - einen Gutschein verschenken ist auch immer eine schöne Idee  :-).

 

Schreibe mir eine EMail und wir können alles Weitere persönlich besprechen.

 

 

Was ist Thai Yoga Massage?

Thai Yoga Massage ist letztlich Energiearbeit.

Mit ineinander fließenden Bewegungen bringe ich Dich sanft in verschiedene Yogapositionen und bearbeite Deine Energiebahnen.

Du bist dabei völlig passiv!

 

Im Yoga werden die Energielinien, die den ganzen Körper umschließen, Nadis genannt, im Thai Yoga System Sen-Linien.

 

Yogis gehen davon aus, dass 72.000 Energielinien in uns sind, über die die Lebensenergie (Prana) transportiert wird und fließt.

 

In der Thai Yoga-Körperarbeit wird mit zehn Haupt-Linien, den sogenannten Sen-Linien gearbeitet. Alle Dehnungen und Akupressur-Techniken wirken auf eine oder mehrere der Sen-Linien.

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Thai Yoga Massage und Thai Massage?

 Ja, einen für mich Elementaren: die Achtsamkeit der Berührung, die spirituelle Begegnung ohne Worte. Meditatives Erleben.

 

Achtsame Berührung und volle Aufmerksamkeit auf Deine Schwingung lässt einen Raum entstehen, in dem Du Minute für Minute mehr entspannen und loslassen kannst. Das für Dich passive Dehnen und Drücken wird langsam gesteigert oder, wenn es Dir zu viel ist, reduziert, ohne das Du etwas sagen musst. Ich bin also ganz bei Dir und „spule“ nicht einfach ein Abfolge von Griffen mit immer der gleichen Intensität ab, egal wer da liegt.

 

Meine Aufgabe und Geschenk an Dich ist, Deine Energie und Dein unausgesprochenes Bedürfnis in der Sitzung zu spüren und entsprechend zu Handeln.

 Es entsteht eine Art stiller Austausch zwischen Dir und mir.

 

Yoga und Thai Yoga Massage – beides bringt Energie zum fließen

 Im Asana-Yoga bist Du aktiv, bewegst Dich sehr aufmerksam, fokussierst Dich und Deinen Körper und bringst damit Energie zum fließen, löst Blockaden und, im besten Fall, wer kennt es nicht: trotz anstrengender Asanapraxis stehst Du frisch und erholt, auch mental, aus der Endentspannung auf.

 

In der Thai Yoga Massage werden ebenso Energiebahnen genutzt, um Energieblockaden aufzulösen – für Dich jedoch völlig passiv.

 

In beiden Richtungen, der Aktiven und der Passiven, lösen wir physische Blockaden und streben Harmonie im Energiekörper an.

 

Was bringt mir Thai Yoga Massage noch - ganz unspirituell betrachtet

  • Gelenke werden passiv bewegt und mobilisiert

  • die Atmung, das Lymphsystem und die Durchblutung werden positiv beeinflusst

  • Tiefenentspannung stellt sich ein, die die Selbstheilungskräfte stärkt

  • Beruhigung des vegetativen Nervensystem

  • Verbesserung des Schlafes


Schöne Erlebnisse verschenken

 

 

 

INDIVIDUELL AUSGERICHTET

PERSÖNLICH

KOMPETENT

INTENSIV

HERZERWÄRMEND

 

FRAGEN? DANN KLICKE HIER.